Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie uns mit der Straßenbahn der Linie S2 Spöck. An der Endstation der S2 steigen Sie an der Haltestelle Richard-Hecht-Schule aus. Von dort aus laufen Sie links die Heinrich-Heine-Straße entlang und bleiben auf der Hauptstraße, die nach nur wenigen Metern mit einer Biegung nach rechts in die Spechaa Straße übergeht. Nachdem Sie am Friseursalon vorbeigekommen sind, nehmen Sie die erste Querstraße links (Speyerer Straße). Ab hier geht es geradeaus bis in die Kiesäckerstraße. Sie laufen noch immer geradeaus und folgen der Kiesäckerstraße, die mit einer Biegung nach links in die Industriestraße übergeht. Nachdem Sie links abgebogen sind, nehmen Sie an der Kreuzung die nach rechts ausgerichtete Gottlieb-Daimler-Straße. Direkt an der ersten Biegung dieser Straße sehen Sie unsere Werkhalle mit dem entsprechenden Firmenschild. Sie haben uns gefunden. Abstellmöglichkeiten für Ihr Fahrrad bietet ein überdachter Fahrradstellplatz auf dem Grundstück hinter der Werkhalle.

Die Straßenabfolge für Sie noch einmal in Kürze
ab Haltestelle S2 Richard-Hecht-Schule:

- Heinrich-Heine-Straße (links)
- Spechaa Straße (Biegung nach rechts)
- Speyerer Straße (links)
- Kiesäckerstraße (geradeaus)
- Industriestraße (Biegung nach links)
- Gottlieb-Daimler-Straße (rechts)


Öffentliche
Verkehrsmittel (KVV)
 
 
30 Min.
15 Min.
Aus Richtung
Karlsruhe und Bruchsal
Sie kommen aus Richtung Karlsruhe oder Bruchsal von der L558 und biegen Richtung Spöck auf die K3528 ab und folgen dieser Straße bis zur Ortseinfahrt. Sie fahren in den Ort hinein (auf der linken Seite befindet sich eine Kirche) und biegen an der ersten Kreuzung rechts ab in die Adlerstraße. Auf dieser Straße bleiben Sie, bis Sie kurz vor Ortsausfahrt nach den Bushaltenischen links in die Reitteilstraße abbiegen. Folgen Sie der Straße, die mit einer Biegung nach rechts in die Kiesäckerstraße und dann mit einer Biegung nach links in die Industriestraße übergeht. Sie befinden sich nun im Industriegebiet von Spöck auf der Industriestraße und biegen an der Kreuzung rechts in die Gottlieb-Daimler-Straße ein. An der ersten Biegung nach links finden Sie auf der rechten Seite unsere Werkhalle. Sie haben Ihr Ziel erreicht. Parken können Sie rechts und links vor der Biegung der Gottlieb-Daimler-Straße entweder an den dafür vorgesehenen Parknischen rechts in Fahrtrichtung oder am Straßenrand der linken Seite.

Die Straßenabfolge für Sie noch einmal in Kürze
ab Ortseinfahrt (K3528):

- Adlerstraße (rechts)
- Reitteilstraße (links)
- Kiesäckerstraße (Biegung nach rechts)
- Industriestraße (Biegung nach links)
- Gottlieb-Daimler-Straße (rechts)
Aus Richtung
Friedrichstal
Aus Neuthard
Sie fahren aus Neuthard über die K3528 nach Spöck. Auf der rechten Seite sehen die den Einkaufsmarkt EDEKA. Nehmen Sie gleich die erste Querstraße rechts (Reitteilstraße), die Sie über eine Biegung nach rechts (Kiesäckerstraße) und eine Beigung nach links (Industriestraße) direkt in das Industriegebiet von Spöck führt. Sie befinden sich nun im Industriegebiet von Spöck auf der Industriestraße und biegen an der Kreuzung rechts in die Gottlieb-Daimler-Straße ein. An der ersten Biegung nach links finden Sie auf der rechten Seite unsere Werkhalle. Sie haben Ihr Ziel erreicht. Parken können Sie rechts und links vor der Biegung der Gottlieb-Daimler-Straße entweder an den dafür vorgesehenen Parknischen rechts in Fahrtrichtung oder am Straßenrand der linken Seite.

Die Straßenabfolge für Sie noch einmal in Kürze
ab Ortseinfahrt (K3528 beziehungsweise Adlerstraße):

- Reitteilstraße (links)
- Kiesäckerstraße (Biegung nach rechts)
- Industriestraße (Biegung nach links)
- Gottlieb-Daimler-Straße (rechts)
Sie kommen aus Richtung Friedrichstal von der L558 und biegen Richtung Spöck in die Heinrich-Heine-Straße ein, die Sie direkt zur Ortseinfahrt führt. Sie fahren in den Ort hinein (auf der linken Seite befinden sich die Straßenbahnhaltestellen). Nachdem die Hienrich-Heine-Straße mit einer Biegung nach rechts in die Spechaa Straße übergeht, nehmen Sie die erste Querstraße links nach der Biegung (Speyerer Straße). Jetzt fahren Sie immer geradeaus. Nachdem Sie mit mäßigem Tempo die zwei Bodenwellen zur Tempobegrenzung passierten (auf der linken Seite sehen Sie einen Spielplatz), fahren Sie geradeaus in die Kiesäckerstraße ein und bleiben auf dieser Straße, die Sie mit einer Biegung nach links direkt auf die Industriestraße führt. Sie befinden sich nun im Industriegebiet von Spöck auf der Industriestraße und biegen an der Kreuzung rechts in die Gottlieb-Daimler-Straße ein. An der ersten Biegung nach links finden Sie auf der rechten Seite unsere Werkhalle. Sie haben Ihr Ziel erreicht. Parken können Sie rechts und links vor der Biegung der Gottlieb-Daimler-Straße entweder an den dafür vorgesehenen Parknischen rechts in Fahrtrichtung oder am Straßenrand der linken Seite.

Die Straßenabfolge für Sie noch einmal in Kürze
ab Ortseinfahrt (Heinrich-Heine-Straße):

- Spechaa Straße (Biegung nach rechts)
- Speyerer Straße (links)
- Kiesäckerstraße (geradeaus)
- Industriestraße (Biegung nach links)
- Gottlieb-Daimler-Straße (rechts)